AudiMAX: Registrierung und Verwaltung von Inspektions-gegenständen

AudiMAX bietet die Möglichkeit Inspektionsgegenstände zu identifizieren und zu registrieren. Dies ist wichtig, weil kein Zweifel darüber entstehen darf, welcher Gegenstand in einem Inspektionsbericht gemeint ist. Die Kopplung zwischen dem Inspektionsgegenstand und dem Bericht muss unverwechselbar sein.

Mit AudiMAX ist es möglich, alle Arten von Inspektionsgegenständen festzulegen: z.B. eine Location auf Basis einer Adresse, ein Fahrzeug auf Basis einer Chassisnummer oder aber ein Gebiet auf Basis geografischer Koordinaten. Es spielt also keine Rolle, welche Gegenstände von einer Inspektionsstelle inspiziert werden, mit AudiMAX kann der Gegenstand jederzeit perfekt erfasst werden.

object

AudiMAX entspricht somit den Anforderungen der ISO/IEC 17020:2012, insbesondere den Bestimmungen des Paragraphen 7.2.

“7.2.1    The inspection body shall ensure items and samples to be inspected are uniquely identified in order to avoid confusion regarding the identity […].”